Hinweis

Wir verwenden Cookies, die zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können dieser Nutzung hier widersprechen. Weiteres können Sie unter Datenschutz erfahren. Hinweis nicht mehr anzeigen  X

Die Sporthalle der Schöneberger Johannes Schule öffnet ihre Pforten

Foto: Die Sporthalle der Schöneberger Johannes Schule öffnet ihre Pforten

Die Johannes Schule Berlin ist eine junge Waldorfschule mit angeschlossenem Kindergarten und Hort im Herzen Schönebergs, die sich durch ihre moderne Architektur in Holzbauweise auszeichnet. Mit dem Neubau der Sporthalle, die eine Förderung über das Programm Nachhaltige Erneuerung erhalten hat, wurde gerade ein weiterer wichtiger Teil der Gesamtanlage fertiggestellt. Architekt (Herr Kopp) und Bauherr (Die Freunde der Johannesschule e.V.) werden auf einem Rundgang über den Campus und durch die Sporthalle ihr Konzept erläutern, über die Erfahrungen während des Bauens berichten und Fragen beantworten.

Ansprechpartner/in
Michael Glückstein
Michael.Glueckstein@ba-ts.berlin.de
030 90277 - 3819

Ansprechpartner/in Hygienekonzept
Michael Glückstein
Michael.Glueckstein@ba-ts.berlin.de
030 90277 - 3819

Uhrzeit
12:00 bis 14:00 Uhr

Ort
Johannes-Schule Berlin
Monumentenstr. 13 A
10829 Berlin

Anfahrt
U7 Kleistpark, S1 S2 Yorckstraße, S1 Julius-Leber-Brücke

Anmeldung

michael.glueckstein@ba-ts.berlin.de, max. 20 Personen